Leider kann unsere Kundgebung auf Grund einer anderen Versammlung nicht wie geplant direkt am Mahnmal stattfinden. Wir weichen deshalb auf den Parkplatz in direkter Nähe aus. Eine Karte mit kurzer Wegbeschreibung vom Duisburger Hauptbahnhof zum Kundgebungsort findet ihr hier: Karte [png].

Als themenbezogene Terminhinweise: Der Antifaschistische Impuls Dortmund zeigt am Sonntag, dem 7. November, den Film „Die Feuerprobe“ von Erwin Leiser. Der Filmautor und Regisseur (u.a. „Mein Kampf“) hat über die Geschehnisse des Novemberpogroms einen Dokumentarfilm gedreht. Infos dazu findet ihr hier und hier. Zudem hat die Geschichtswerkstatt Münster einen Radiobeitrag produziert, der „die Spuren der Reichspogromnacht und der Shoah auf den Straßen von Münster“ erkundet. In dem Beitrag, der am 9. November um 21 Uhr im örtlichen Bürgerfunk ausgestrahlt wird, kommen Opfer der antisemitischen Gewalt anhand ihrer festgehaltenen Erinnerungen zu Wort. Weitere Infos gibt es hier.